Skip to main content
Detox-Tage in Söll Detox-Tage in Söll

Gesunde Auszeit nur für dich

Detox-Tage in Söll

Lust, ein paar Tage gesunde Auszeit zu verbringen und dabei den Körper zu entgiften, um dann wieder zu neuen Energien zu kommen?

Und dabei gut essen und trotzdem den Körper entrümpeln!

Dann verbringe mit uns 5 Tage im „MOUNTAIN FRESH alpine easy stay“ in Söll in Tirol!

Kennst du das?

Bist du ständig müde und energielos… fühlst dich oft schlapp und wirst leicht krank? 

Nach dem Essen fehlt dir die Konzentration und auch der Schlaf bringt dich nicht wieder in Schwung?

Fühlst du dich übersäuert, hast oft Sodbrennen und Völlegefühl?

Hast du einen Blähbauch, die Hose kneift und ein paar Kilos weniger auf der Waage wären schön?

Du hast in letzter Zeit zu oft die Süßigkeitenlade geplündert? Und dein Kaffeekonsum gerät auch aus der Kontrolle?

Sehnst du dich einfach nach ein paar Tagen Auszeit in schöner Natur?

Dann haben wir was für dich:

Unsere Detox-Tage in Söll beim Wilden Kaiser

Unseren Detox-Tage sind deine gesunde Auszeit. Dabei bekommt dein Körper mal eine ordentliche Reinigung von innen, damit all das unnötige Zeugs, was sich da in letzter Zeit so angesammelt hat, wieder mal richtig ausgemistet wird.

Das gemeinsame Kochen von basischen Mahlzeiten in der Gemeinschaftsküche ermöglicht dir, dich bewusst mit deiner Ernährung auseinanderzusetzen. Wir teilen wissenswerte Tipps zur gesunden Ernährung, damit du gestärkt und informiert aus deiner Auszeit zurückkehrst. Du hast auch die Möglichkeit Nahrungsmittelunverträglichkeiten austesten zu lassen.

Sichere dir deinen Platz bei unseren Detox-Tagen und fühl dich wieder fit, wach, konzentriert und gut gelaunt und bekomme neue Energien für all die Aktivitäten, für die du sonst vielleicht zu müde bist.

Was könnte dabei sonst noch herauskommen: Nebenbei wird dein Bauch flacher, 1 bis 2 Kilos verabschieden sich und du bekommst viele Inputs für bessere Ernährungsgewohnheiten.

Hier lässt sich’s aushalten…

  • Gemeinschaftsküche

    Unsere Gemeinschaftsküche

  • Montain fresh

    MOUNTAIN FRESH

  • gemütliche Zimmer

  • Ahornsee

    Ahornsee

    Zum Haus:

    Im MOUNTAIN FRESH hast du einen traumhaften Blick auf die Bergwelt des Wilden Kaisers. In der Hangout Kitchen, das ist die Gemeinschaftsküche, bereiten wir gemeinsam unsere Detox-Mahlzeiten zu. Die Zimmer sind mit Badezimmer, Wasserkocher sowie Balkon mit Bergblick ausgestattet. Vom MOUNTAIN FRESH sind es 2 Minuten zur Gondel, falls du auf den Berg hinauf willst, 10 Minuten ins Dorfzentrum und in unmittelbarer Nähe befindet sich der Ahornsee, falls du eine Abkühlung brauchst.

    • Vom Blähbauch zum Juchebauch! Während der Detox-Woche hat sich mein körperliches Wohlbefinden spürbar verbessert. Kein Vergleich zu vor-der-Woche. Hab vorher schon gut durchgeschlafen, jetzt kommt mir vor, dass ich noch tiefer und richtig gut schlafe. Brauche keine Zwischenmahlzeiten. Das Planen der Mahlzeiten geht inzwischen richtig flott und die Kocherei macht Spaß!“ 

      Barbara
    • „Ich fand die Kur toll, weil ich nie gehungert habe, auch Süßgelüste hatte ich so gut wie keine. Somit war es auch leicht durchzuhalten. Und es waren wirklich leckere Rezepte dabei! Rundum Wohlfühl-Service. Danke dafür!“ 

      Lisi
    • Nach der Detox-Kur fühle ich mich leichter, gesünder, wach, konzentriert, gut gelaunt, entspannter, ruhiger. Mein Hautbild und die Stimmung haben sich verbessert. Achtsamkeit, Freude und Genuss beim Essen haben sich eingestellt. Petra motiviert mit Herz und Verstand! Die Kur ist ein super Start für bessere Ernährungsgewohnheiten.

      Christina

      Detox-Tage in Söll

      • Gemeines Zubereiten unserer basischen Mahlzeiten in der Gemeinschaftsküche und dadurch eine bewusste Auseinandersetzung mit deiner Ernährung.
      • Wir teilen wissenswerte Tipps zur gesunden Ernährung, damit du gestärkt und informiert aus deiner Auszeit zurückkehrst.
      • Entspannungsübungen in der Gruppe
      • gemeinsame, leichte Wanderungen in der wunderschönen Natur und
      • entspannen am malerischen Ahornsee
      • Detox-Unterlagen mit Rezepten
      • Möglichkeit zur kinesiologischen Austestung von Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Nährstoffmängeln
      • Infos zum Säure-Basen-Haushalt,
      • zur Darmgesundheit sowie
      • zu Omega 3-Fettsäuren 

      Detox in der Gruppe macht Spaß und wir motivieren uns gegenseitig zum Dranbleiben.

       Termin: 19. – 23. 06. 2024

      Preis: € 620,– für unsere Detox- Begleitung, inkl. Verpflegung (eigene Anreise)

      Zimmer: DZ: € 50,– pro Nacht/Person EZ: € 70,– pro Nacht

      Hotel bitte direkt buchen: https://mountain-fresh.at bei Susanne Rank: Tel.: +43 660 3990377

      So können unsere Detox-Gerichte ausschauen:

      Risotto mit Fenchel und Fischfilet
      Wärmende Linsensuppe
      Curry mit Kichererbsen und Süßkartoffel
      Spinatklösse
      Geflügelsuppe
      Tomatensuppe
      Fischeintopf mit Zitrone
      Knusprige Hirselaibchen mit Kohlrabigemüse
      Rote Bete Suppe
      • „Es war die schmackhafteste Basenwoche die ich je gemacht habe. Petra zeichnet ihr fachliche Kompetenz gepaart mit viel Humor und Bodenständigkeit aus. Die Rezepte sind einfach zum Nachkochen und schmecken hervorragend.“

        Elisabeth
      • „Nach der Detox-Kur fühle ich mich sehr gut, wie runderneuert. Ich habe den Austausch in der Gruppe und die beste Betreuung durch dich sehr geschätzt. Werde bestimmt Wiederholungstäterin!“

        Margot
      • „Schon ab dem 3. Tag hatte ich kein Sodbrennen mehr, keine Blähungen. 3 warme Mahlzeiten täglich und ich habe ohne zu Hungern 2 Kilos abgenommen. Petra ist in dieser Zeit immer mit offenem Ohr dabei, beantwortet alle Fragen verständlich, ist authentisch, aufmunternd.

        Susi

        Über uns

        Petra

        Seit ein paar Jahren detoxe ich selber regelmäßig, einmal im Frühjahr und einmal im Herbst. Warum? Es tut mir ganz einfach gut. Unliebsame Angewohnheiten (Schoki, zuviel Kaffee, der ein oder andere Aperol Spritz, …) dürfen sich dabei still und leise verabschieden um neuen Rezepte, Ritualen, Erfahrungen, Gewohnheiten, wieder mehr Achtsamkeit bei den Mahlzeiten und mehr Entspannungszeiten Platz zu machen. Als Belohnung für meinen innerlichen Hausputz kehrt neue Energie zurück.

        Interesse an Ernährung, gutem Essen, Genuss, kochen und die Beschäftigung mit Lebensmitteln begleiten mich schon seit meiner Kindheit. Gekocht wurde bei uns zu Hause viel, meine Oma, eine gelernte Köchin, hat den Kochlöffel geschwungen und deftige Hausmannskost zubereitet. 

        Zur TCM bin ich eher durch Zufall gekommen. Nach mehr als einem Jahr Dauerschnupfen mit rinnender Nase, niesen und starkem Frieren, habe ich es dann mit der Ernährung nach TCM versucht und siehe da, nach kurzer Zeit haben sich meine Beschwerden stark verbessert. Ich war total begeistert, und so habe ich beschlossen, selbst die Ausbildung zur Ernährungsberaterin nach der Traditionellen Chinesischen Medizin zu machen. Um auch die westliche Sicht nicht zu vernachlässigen, habe ich zusätzlich die Ausbildung zur Integrativen Ernährungsexpertin abgeschlossen. Damit ich das Wissen um Lebensmittel, Kräuter, Gewürze und Getränke auch gut in der Praxis weitergeben kann, habe ich ergänzend die Ausbildung zur Kochkursleiterin gemacht. Mit Nadja gemeinsam halte ich regelmäßig 5-Elemente Koch-Workshops ab.

        Für mich ist gesunde Ernährung ein wichtiger Teil der Selbstfürsorge und eine essentielle, präventive Maßnahme um lange fit und aktiv zu sein. Ich möchte Gesundheit, Lebensfreude, Energie und die Liebe zu gutem und nährendem Essen in meiner Arbeit weitergeben. Daher gibt es bei meinen Detox-Tagen immer viele Ernährungstipps on the top!

        Nadja

        Ich habe mich immer schon für Ernährung interessiert und nach der Matura Ernährungswissenschaften studiert. Dann aber beruflich eine andere Richtung eingeschlagen. 2010 habe ich die Ausbildung zur craniosacralen Biodynamikerin gemacht und dann meine eigene Praxis eröffnet. 2015 kam dann noch die Kinesiologie dazu. In der Coronazeit musste ich immer wieder meine Praxis schließen und da habe ich die Zeit genutzt, um die Ausbildung zur integrativen Ernährungsberaterin zu absolvieren.


        Für mich war es immer schon wichtig gesund zu kochen und auch meiner Familie immer ein frischgekochtes Essen anzubieten. Das Wissen, was die richtige Ernährung für eine positive Wirkung auf Körper und Seele hat, gebe ich mit Begeisterung gemeinsam mit meiner Kollegin Petra Paumann in unseren 5-Elemente Kochworkshops weiter.
        Ich freue mich schon auf Juni, wenn wir mit unseren TeilnehmerInnen in Söll gemeinsam Detox Mahlzeiten kochen und zeigen, wie gut die Entlastung auf unseren Körper wirkt.

        So laufen unsere gemeinsamen Tage ab:

        Genieße Aktivitäten wie gemütliche Wanderungen, die deine Seele nähren, oder entspanne dich am malerischen Ahornsee. Erfreue dich an Bewegung und guter Luft in der unberührten Natur.

        Was bringt dir Detox?

        Steigerung des Energielevels – Entlastung des Darms – Gewichtsverlust – Anregung des Stoffwechsels – erholsamerer Schlaf – weniger Gelenksschmerzen – Verbesserung der Hautgesundheit – Gesündere Ernährungsgewohnheiten. Natürlich sind wir alle unterschiedlich und daher wirkt eine Detox-Kur bei jedem Menschen anders.

        Was verstehen wir unter Detox?

        Wichtig, es handelt sich nicht um eine reine Fastenkur. Es gibt drei Mal täglich eine warme Mahlzeit. Es gibt zum Beispiel Hirse mit Apfel und Nüssen, Sesam-Bananen-Porridge oder Süßreis mit Birne und Mandeln zum Frühstück. Mittags und abends stehen zB Maisrisotto, Linsencremesuppe, Salat mit Wildreis, Kichererbsen-Gemüse-Curry oder Quinoa-Pilz-Pfanne auf dem Speiseplan. 

        Wir verwenden hauptsächlich basische Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Kräuter, Nüsse, Kartoffeln, Gewürze sowie Hülsenfrüchte und Getreide und verzichten auf Hauptsäurebildner wie Zucker, Alkohol, Kaffee, Milchprodukte, Fleisch, Eier Fertigprodukte, Softdrinks, Brot, Gebäck und Weißmehlprodukte. Unterstützen kannst du deine Entgiftung durch Leberwickel, viel Bewegung an der frischen Luft sowie durch bewusste Entspannung mit herrlichem Blick auf die Bergwelt.

        Zu uns:

        Wir sind 2 integrative Ernährungsexpertinnen – Petra ist darüber hinaus dipl. TCM-Ernährungsberaterin und Nadja ist dipl. Kinesiologin und dipl. Craniosacrale Osteopathin.

        Wir verwenden Gemüse, Kartoffeln, Obst, Nüsse, Samen, gute Öle, Hülsenfrüchte, Kräuter und Gewürze.

        • Fenchel aufgeschnitten und Fenchelsamen in Schale
        • Zutaten für Grünkohlchips

          Ernährung nach der Traditionellen Chinesischen Medizin

          Die Ernährung nach TCM, als eines der ältesten Gesundheitssysteme, betrachtet den Menschen als Ganzes und strebt danach, Ungleichgewichte zu erkennen und auszugleichen, bevor Krankheiten entstehen. Unterschiedliche Empfehlungen sind möglich, da jeder Mensch als Individuum betrachtet wird. Die Harmonie der 5 Elemente ist entscheidend für Vitalität und Gesundheit. Eine Ernährung nach TCM kann somit einen wichtigen Beitrag zur Gesundheit leisten.

          Integrative Ernährung

          Integrative Ernährung vereint das Beste aus Ernährungswissenschaft, TCM, Medizin und Psychologie, um die bestmöglichen Ergebnisse in der Ernährungstherapie zu erzielen. Die Ausbildung zum Integrativen Ernährungsexperten umfasst Grundlagen der modernen Ernährungswissenschaft sowie ein breites Basiswissen zur TCM einschließlich Zungen- und Pulsdiagnose. Die 5 Elemente Ernährung (TCM Diätetik) wird seit vielen Jahren erfolgreich in Europa angewendet und in der integrativen Ernährungstherapie mit zukunftsweisenden Erkenntnissen aus Ernährungswissenschaft, Medizin und Psychologie kombiniert. Der Fokus liegt hierbei immer auf dem Menschen als Ganzes.