Skip to main content

Chili con Carne mit K├╝rbis

Chili con Carne ist ein herrlich w├Ąrmender Eintopf und ein ideales Gericht f├╝r den Winter. Diese Variante habe ich mit K├╝rbis erg├Ąnzt. Und Nomen es omen: Die Kidneybohnen st├Ąrken unser Wasser-Element und somit unsere Nieren.

Simple Tasty Recipes

6 – 8 Portionen

  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Raps├Âl
  • 600 g Rinder-Faschiertes (Hackfleisch)
  • 2 TL Barbecue-Gew├╝rz von Sonnentor (wenn du das nicht hast, dann sei kreativ und durchforste deinen Gew├╝rzschrank)
  • 1 TL K├╝mmel gemahlen
  • 2 TL Paprikapulver edels├╝├č
  • 1 TL Paprikapulver rosenscharf
  • 1 Prise Chili (nach Geschmack und Vertr├Ąglichkeit)
  • 2 TL Majoran
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Thymian
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 kleiner Hokaido-K├╝rbis
  • 1 Packung st├╝ckige Tomaten
  • 700 ml Tomatenpolpa
  • 2 Dosen/Gl├Ąser Kidneybohnen
  • 1 Dose/Glas Mais
  • Salz
  • Pfeffer

Dazu passt:

  • Basmatireis

Zubereitung

Zwiebel sch├Ąlen, w├╝rfelig schneiden und in Raps├Âl anbraten. Faschiertes (Hackfleisch) dazu geben und mitbraten. Anschlie├čend salzen und die Gew├╝rze dazu geben und kurz mitr├Âsten. Mit Tomatenpolpa und Tomatenst├╝cken aufgie├čen und k├Âcheln lassen. W├Ąhrenddessen die Paprikaschote entkernen und in Streifen schneiden. Den K├╝rbis halbieren, aush├Âhlen und in mundgerechte St├╝cke schneiden. Das Gem├╝se in den Topf geben und mitk├Âcheln. Die Bohnen in ein Sieb geben und solange absp├╝len bis es nicht mehr sch├Ąumt. Bohnen zum Chili geben. Wenn der Eintopf zu dick ist, dann gib etwas Wasser oder Gem├╝sebr├╝he dazu. Den Mais ebenfalls mit Wasser absp├╝len und in den Topf geben. Wenn der K├╝rbis bissfest ist, dann das Chili mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt Basmatireis oder ein St├╝ck Sauerteigbrot.

Tipp

Probiere statt K├╝rbis S├╝├čkartoffeln aus.

Weitere Rezeptideen