Skip to main content

Fruchtiger Reissalat mit Orange und Avocado

Bei diesem Rezept handelt es sich eigentlich um ein Detox-Rezept. Es stammt aus dem Buch „Die 14-Tage Detox-Kur“ von Dr. Claudia Nichterl. Anhand dieses Buches f├╝hre ich meine Detox-Kuren durch. Die Rezepte sind einfach herrlich und leicht nachzukochen. Wenn du auch einmal mit mir detoxen m├Âchtest, dann melde dich bei mir und ich gebe dir die n├Ąchsten Termine bekannt.

Simple Tasty Recipes

4 Portionen

  • 2 Tassen Wildreis-Langkornreis-Mischung
  • 4 Orangen
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Avocados
  • 1 Glas Artischokenherzen
  • 2 Handvoll Rucola-Salat
  • 4 EL Oliven├Âl
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • 2 Prisen Salz
  • 4 EL Apfelessig

Zubereitung

Reis in einem gro├čen Topf in Salzwasser f├╝r ca. 20 Minuten bissfest kochen, abseihen und kalt absp├╝len. In der Zwischenzeit 2 Orangen auspressen, die anderen 2 Orangen sch├Ąlen und in mundgerechte St├╝cke schneiden. Die Avocados halbieren, in W├╝rfel schneiden und mit Zitronensaft betr├Ąufeln. Artischokenherzen abtropfen lassen und je nach Gr├Â├če eventuell halbieren oder vierteln. Meine waren ganz klein, die habe ich ganz gelassen. Rucola waschen und ein wenig zerkleinern.

F├╝r die Marinade Orangensaft, Oliven├Âl und Essig mit Salz und Pfeffer in einer gro├čen Salatsch├╝ssel mit einem Schneebesen gut verrr├╝hren. Anschlie├čend den ausgek├╝hlten Reis mit der Marinade gut vermischen. Von den Avocadow├╝rfeln, Orangenst├╝ckchen und Artischokenherzen ein paar f├╝r die Deko zur Seite legen, den Rest mit dem Reis vermischen. Rucola unterheben und Reissalat h├╝bsch verzieren.

Tipp

Der Reissalat l├Ąsst sich gut vorbereiten und mitnehmen.

Weitere Rezeptideen