Skip to main content

Haferflocken-Bananen Pancakes

Bleiben dir auch manchmal braune Bananen ├╝ber, die du nicht mehr essen magst? Dann habe ich hier ein super Rezept f├╝r dich um „alte“ Bananen zu verwerten. Au├čerdem ist es gesund und sehr lecker.

Hafer ist reich an Ballaststoffen, Mineralstoffen, (Magnesium, Phosphor, Eisen, Zink) und Vitaminen (Vitamin B1 und B6). Laut TCM geh├Ârt Hafer zu den w├Ąrmsten Getreidesorten. Daher ist bei zuviel Hitze Vorsicht geboten.

Simple Tasty Recipes

4 Portionen

  • 125 g Haferflocken oder Hafermehl
  • 50 g Hanfsamen (alternativ gehackte N├╝sse)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zitronensalzpaste (alternativ 1 Prise Salz und etwas Zitronenschale und -saft)
  • 1 gro├če oder 2 kleine Bananen in St├╝cken
  • 175 ml Pflanzendrink oder Milch, ich habe Haferdrink genommen
  • 1 Ei
  • 1/2 TL Kardamom, gemahlen
  • Butter, Ghee oder Kokos├Âl zum Herausbacken
  • Obst und N├╝sse zum Garnieren
  • ev. Ahornsirup oder Honig zum Betr├Ąufeln

Zubereitung

Die Haferflocken in einem Mixer zu Mehl vermahlen. Ich mache das im Thermomix. Anschlie├čend alle Zutaten au├čer den Hanfsamen in den Mixer geben und mixen. Hanfsamen dazu geben und einige Minuten quellen lassen. In einer Pfanne das Fett erhitzen und mit einem kleinen Sch├Âpfer etwas Teig hineingeben und die Pancakes herausbacken. Nach ein paar Minuten wenden. Die Pancakes mit Obst oder Obstmus und N├╝ssen anrichten. Wer es gerne s├╝├č hat, der kann sie mit Ahornsirup oder Honig betr├Ąufeln.

Tipp

Hafer ist von Natur aus glutenfrei. Bei handels├╝blichen Hafer kommt es jedoch im Anbau und in der Lieferkette zu Verunreinigung durch glutenhaltige Getreidesorten. Es ist daher wichtig, dass Z├Âliakiepatienten ausschlie├člich Haferprodukte verwenden, die als glutenfrei gekennzeichnet sind.

Vegane Variante: Statt dem Ei kannst du entweder

  • 3 EL Apfelmus oder
  • 1 EL geschrotteter Leinsamen mit 3 EL hei├čem Wasser vermischen und ziehen lassen

verwenden.

Weitere Rezeptideen